Schnell und sicher angebunden

Datenübertragung mit Richtfunk

Haben Sie einen sehr hohen Bedarf an Bandbreiten für Ihr Unternehmen und wollen diese schnell realisieren? Dann könnte eine Richtfunk Anbindung die Lösung für Sie sein.

Unsere Profis für Richtfunk Infrastrukturen beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema und betreuen Sie bis zur Installation Ihrer Richtfunk Anbindung. 

Jetzt anfragen

Was ist Richtfunk?

Richtfunk ist eine hochmoderne technische Lösung für die Highspeed-Datenübertragung und eine Alternative zu klassischen Telekommunikationsanschlüssen, die über Kupfer- oder Glasfaser Infrastrukturen bereit gestellt werden.

Eine Richtfunkverbindung - auch WLL (Wireless Local Loop) genannt - realisiert die Datenübertragung über das Medium Luft. WLL ist eine sichere, flexible und vor allem schnelle Methode der Datenanbindung, wodurch nicht nur ein Highspeed-Internetzugang zur Verfügung gestellt werden kann, sondern auch regionale Standorte schnell und einfach miteinander vernetzt werden können.

Wie funktioniert eine
Richtfunk Anbindung?

Eine Richtfunk Anbindung entsteht quasi über die Luft, entweder direkt zwischen zwei Gebäuden oder an das jeweilige Backbone eines Providers. Die Datenübertragung erfolgt dann von Antenne zu Antenne auf den jeweiligen Gebäuden oder einem installierten Richtfunkmast im Netz des Providers.

Voraussetzungen für eine
Richtfunk Anbindung

Gebäudeeigentümererklärung (GEE) - Genehmigung der Installation

Gebäudetechnische Voraussetzungen - Statik usw.

„Line of Sight“ - maximal 30 km Distanz zum Richtfunkstandort

Bereitstellung der notwendigen Komponenten - Inhouse-Verkabelung und Stromversorgung

Richtfunk Internet Anbindung vs.
Richtfunk Punkt zu Punkt Anbindung 

1. Richtfunk Internet Anbindung

Eine Richtfunk Internet Anbindung kommt häufig dann zum Einsatz, wenn Standorte, die vernetzt werden sollen, irdisch nur sehr schwer zu erreichen sind, was mit hohen Kosten verbunden wäre. Mit Bandbreiten von 2 Mbit/s bis 2 Gbit/s dienen Richtfunk Internet Anbindungen außerdem oft als Backup für erdgebundene Leitungen. 

  • Schnelle Umsetzung und Erweiterung
  • Hohe Verfügbarkeit
2. Richtfunk Punkt zu Punkt Anbindung

Eine Richtfunk Punkt zu Punkt Anbindung dient der Vernetzung von zwei regionalen Standorten.

  • Schnelle Umsetzung
  • Kostengünstig
  • Medienredundanz
  • Hohe Verfügbarkeit

Für wen ist eine Richtfunk Anbindung geeignet?

Eine Richtfunk Anbindung ist die richtige Lösung, wenn Sie für Ihr Unternehmen einen sehr hohen Bedarf an Bandbreiten haben, jedoch keinen Glasfaser- und Kupferanschluss besitzen. Auch wenn Sie Unternehmensstandorte haben, die weiter außerhalb liegen, ist eine Richtfunk Anbindung nicht nur eine kostengünstige Lösung, sondern auch ein effektives Backup.

Vorteile einer Richtfunk Anbindung

  • Schnelle Umsetzung 
  • Sichere Datenübertragung
  • Medienredundanz
  • Flexibilität
  • Schnelle Upgrade Möglichkeiten
  • Backup-Anbindungen
  • Hohe Verfügbarkeit

Gemeinsam mit unseren Partnern unterstützen wir Sie gerne bei der Einrichtung Ihrer Richtfunk Anbindung und sind von der Breitstellung bis zur Installation für Sie da!

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Jetzt anfragen

Das könnte Sie auch interessieren...

bc solution glasfaser header
Glasfaser

Sie sind ein modernes Unternehmen und möchten, dass Ihre Datenanbindungen genauso aktuell und fortschrittlich sind? Dann ist eine Glasfaser Anbindung die richtige Lösung für Sie!

bc solution kupfer header
Kupfer

Kupferleitungen werden schon seit mehr als 100 Jahren zum Transport von Telekommunikationsdaten weltweit eingesetzt.